Das Ferienhaus Seeblick - die Lage und seine Vorzüge

Wir dürfen uns vorstellen: 1A Lage beim Strand

Details | luftbild.jpgUnser Ferienhaus 'Seeblick' im Nordseebad Dangast liegt am Ende einer Sackgasse sehr ruhig in unmittelbarer Nähe von Sandstrand, Kuranlagen und Erlebnisbad (jeweils ca. 200m).

Über einen Fußweg oder Wiese gelangen Sie zum Sandstrand, ohne eine Straße überqueren zu müssen. Sie können bei Flut in der Nordsee und bei Ebbe im Freibad baden, Sonnenbaden, Sandburgen bauen, Wattwandern, Windsurfen oder die wunderschöne Umgebung mit dem Fahrrad erschließen.

Ort ohne Deich und mit zwei Sandstränden

Details | Dangaster-Strand.jpgDangast ist Deutschlands zweitältestes Nordseebad (nach Norderney) mit einer fast tausendjährigen Geschichte, hat sich aber in all der Zeit sehr behutsam entwickelt und noch viel von seinem Charme bewahrt. Nach wie vor gilt es als Geheimtipp und wird vor allem an Wochenenden von Tagesgästen aus Oldenburg und dem Umland besucht.Wegen seiner exponierten Lage auf einer weitläufigen Sanddühne ist es der einzige Ort in Friesland, der nicht von einem Deich geschützt werden muß und besitzt sogar zwei natürliche Sandstrände. Dangast liegt an der Südseite der Meeresbucht 'Jadebusen' und wird von einem milden Seeklima verwöhnt. Der riesige 'Jadebusen' gehört zum Weltkulturerbe Wattenmeer und füllt sich bei Flut mit Nordseewasseer, bei Ebbe läuft er fast komplett leer und lädt zu Wattwanderungen ein (aber bitte nur mit Führung!). Dieses fantastische Naturschauspiel können Sie vom Strand oder auch aus unserer Wohnung 'Seeblick' täglich beobachten.

Ein Paradies für Kinder

Details | Spielplatz-Dangast-2.jpgKinder sind bei uns herzlich willkommen! In jeder Wohnung gibt es ein Kinderreisebett und Hochstuhl, Spiele, Bücher und Plüschtiere. Im Gartenhäuschen einen Bollerwagen und Sandspielzeug.
Das Erlebnisbad gleich neben unserem Haus hat einen eigenen Kleinkinderbreich und für die etwas größeren eine 75m Wasserrutsche mit Zeitmessung, Wasserfontänen und Sprudelbecken sowie im Außenbereich eine große Sandkiste mit Wasserspielen. Auch nur 250m entfernt wurde 2014 ein neuer Abenteuerspielplatz angelegt und am Hauptstrand gibt es weitere Spielgeräte.

Hunde erlaubt !

Details | Ferienhaus-Seeblick-mit Hund-1.jpgHunde sind bei uns gerne gesehen!

Unser Garten ist insgesamt 80cm hoch eingezäunt und gleich neben unserem Haus gibt es große Rasenflächen und viele Wege ohne Verkehr zum Gassigehen.

Dangast gilt allgemein als sehr hundefreudlich und es gibt sogar zwei Hundestrände. Ein kleiner nur 250m von unserem Haus entfernt und ein größerer beim alten Kurhaus (850m entfernt).

Erlebnisbad und Weltnaturerbeportal

Details | Quellbad.jpgDas Dangaster Quellbad liegt nur etwa 150 Meter von unserem Haus entfernt. Es bietet  Badespaß für die ganze Familie. Im Sommer mit 800qm großem Erlebnisbecken im Außenbereich (1,8m Wassertiefe, 26 Grad warm) und einer großen Liegewiese drumherum, im Winter im 300 qm großen Aktivbecken (Wassertiefe 1,35 m, 28 Grad warm) . Im Kleinkinderbereich, der als Wintergarten konzipiert wurde, können die ganz Kleinen im 32 Grad warmen Kinderplanschbecken spielen. Nicht nur für Kinder ein Vergnügen bietet die 75m lange, spiralförmige Großwasserrutsche mit separatem Auffangbecken. Wem das noch nicht reicht, findet Abwechslung an den Bodensprudlern und Massagedüsen, im Strömungskanal und im Whirlpool. Wer möchte, gönnt sich zwischendurch ein Dampfsaunabad mit Abkühlung im eiskalten Tauchbecken oder eine Ruhepause auf den Entspannungsliegen der Galerie bzw. in einem der zwei Solarien. Das Bad wird gespeist aus einer über 500m tiefen Jod-Solequelle. Auch gegen den Hunger zwischendurch kann etwas getan werden: Die hauseigene Cafeteria bietet Getränke und Snacks direkt im Badebereich an. Im 2015 neu eröffneten und gleich angrenzenedem 'Weltnaturerbeportal' befindet sich eine Saunalandschaft mit mehreren Saunen und Panoramablick auf das Wattenmeer.
Infos zum ' DanBad Erlebnisbad'
Infos zum Weltnaturerbeportal mit Saunalandschaft

Und ein kurzer Weg zum Strand am Alten Kurhaus

Details | Kurhaus-Dangast.jpgDas Kultcafé des Nordwestens ist das alte Kurhaus in Dangast. Tapkens Kurhaus ist regelmäßig 'rammeldickevoll'.

Bei Selbstbedienung hat die Familie Tapken die Preise sehr moderat gehalten. Der selbstgebackene Kuchen, insbesondere der Rhabarberkuchen ist der Hit.

Es gibt keine Hektik und es herrscht ein freundliches Miteinanderumgehen und Toleranz. Das Alter spielt auf diesem Flecken Erde keine Rolle. Familien mit Kindern, Punks mit Hunden, Damen und Herren, uralte Jünglinge und jugendliche Omas sitzen nebeneinander an den langen Tischen des Saals und essen Rhabarber-Kuchen.

übernommen aus der Webseite des
Altes Kurhaus in Dangast Alten Kurhauses

Was könnte Sie an Aktivitäten interessieren?



Weitere Funktionen

Geodaten

Anfahrt?

Die Anfahrt ist denkbar einfach: Ab Oldenburg die A-29 bis zur Abfahrt Varel-Dangast, dann noch ca. 6km geradeaus, sobald die Nordsee in Sicht ist, am Edeka Markt rechts in den Kukshörner Weg, am Ende links sind Sie richtig!

Weiterlesen, Infos zur AnfahrtMehr Informationen zur Anfahrt

Parkplatz?

Direkt vor unserem Haus können drei PKW auf der Böschung parken (einer pro Wohnung). Mit der Parkkarte, die Sie zusammen mit den Kurkarten erhalten, können Sie auf allen sonst kostenpflichtigen Parkplätzen in Dangast gratis parken. Die nächsten Parkplätze sind der große Parkplatz bei den Kuranlagen (ca. 200m) oder beim Erlebnisbad (ca.100m).
Weitere Infos zum Parken hier